Chilcherberge – Golzeren
Was für ein Erlebnis! Zuerst geht es in einer nostalgischen Gondel von Silenen hinauf auf die Chilcherberge. Die Gondel wird privat von einem sehr netten alten Mann betrieben und ist alleine eine Reise Wert. Nach einigen Schritten passiert man schon das nächste Highlight: eine kurze Hängebrücke führt über einen Hangrutsch. Es folgt ein kurzer aber steiler Aufstieg und eine Passage über saftige Bergwiesen hin zum Golzernsee. Am See kann man wunderbar ein Bad nehmen und die Sonne geniessen. Ein bisschen mühsam ist die Gondel von Golzern ins Tal hinunter. Sie fasst nur 8 Personen und wenn man nicht früh genug dort ist am Abend, ist man gezwungen den Weg ins Tal zu Fuss auf sich zu nehmen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.