Perle der Ostschweiz
Von Amden aus führt der Weg erst hinunter Richtung Walensee nach Betlis. Dort hat man die Möglichkeit eine Abzweigung zu den Seerenbachfällen zu nehmen. Dies ist sehr lohnenswert und absolut zu empfehlen. Ein kleiner Steg führt in der Folge an den Seerenbachfällen vorbei und der Weg steigt plötzlich ca. 30 Minuten stark an. Danach geht es alles hinunter nach Quinten. Mit einem kleinen Kutter fährt man ans gegenüberliegende Ufer und erreicht Murg. Ein erfrischendes Bad im Walensee rundet die Wanderung ab.


Kategorien: Ostschweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.